Glutenfreier Pizzateig

Pizza Essen ohne Nebenwirkungen durch Gluten

www.pizzateig-rezept.de

Glutenfreier Pizzateig Rezept

Glutenfreier Pizzateig: Viele Menschen leiden zwischenzeitlich an einer Überemfpindlichkeit von bzw. durch Gluten. Glutenfreier Pizzateig ist da die einzige Möglichkeit um Bauchschmerzen und anderen auch schlimmeren Symptomen zu entgehen. Die meisten Pizzateig Rezepte sind aber nicht glutenfrei und somit nicht für Zöliakiekranke geeignet. Damit dem Genuß einer leckeren Pizza nichts im Wege steht, möchten wir hier mit einem glutenfreien Pizzateig Rezept weiterhelfen. Mit folgendem Rezept „Glutenfreier Pizzateig“ lässt sich auch für Betroffene schnell und einfach eine gut verträgliche und glutenfreie Pizza herstellen.

Glutenfreies Pizzateig Rezept

Das Pizzateig Rezept ohne Gluten

  • Zeit / Aufwand


    • ca. 10 – 15 min. aktiv
    • 30 min Ruhezeit
    • Einfache Zubereitung
    • Simpel
  • Menge


    • für 1 Blech Pizza
    • ca. 2 Erwachsene + 1 Kind
  • Rezept Zutaten


    • 500 g. Mehl (Glutenfrei) z.B. Mix B von Schär
    • 1 P Trockenhefe
    • 1 Tl. Zucker
    • 2 Eßl. Olivenöl
    • 450 ml lauwarmes Wasser
  • Backofen / Backtemparatur


    Je nach Backofen und Vorliebe des Bräunungsgrades kann die Backzeit variieren.

    • Im vorgeheizten Backofen – bei 250°C (Umluft 220°C)
    • 25 min. Backzeit
    • mittlere Backschiene

Zubereitung: Glutenfreier Pizzateig

1-2-3 zum glutenfreien Pizzateig

  • Arbeitsplatz Vorbereitung


    • 1 größere Schüssel für den Teig
    • alle abgemessenen Zutaten
    • zusätzliches glutenfreies Mehl zum Bestäuben der Arbeitsfläche
    • feuchtes Geschirrtuch
--- Anzeige ---

Anleitung: Glutenfreies Pizzateig Rezept

Glutenfreier Pizzateig: Zu Beginn mischen wir in einer großen Schüssel das glutenfreie Mehl mit Hefe, Salz und Zucker. Daraufhin geben wir Öl und Wasser hinzu und kneten dann solange, bis ein weicher Teig entstanden ist. Dieser Pizzateig wird nun aus der Schüssel genommen und nochmals auf einer mit glutenfreiem Mehl bestäubten Arbeitsfläche durchgeknetet. Dies wird so lange fortgesetzt, bis unser glutenfreier Pizzateig nicht mehr an den Finger kleben bleibt.

Nun breiten wir den Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech aus und lassen ihn im 50 Grad vorgeheizten Backofen gehen.

Wichtig! Das Backblech kommt während dieser Zeit auf die unterste Schiene. Eine Schiene darüber wird ein Gitterrost geschoben, auf welchem ein feuchtes Geschirrtuch liegt. Da glutenfreier Pizzateig besonders viel Feuchtigkeit benötigt, ist dies besonders zu beachten.

Während des 30 minütigen Gehenlassens bleibt die Backofentüre einen kleinen Spalt geoffnet.

Danach wird der glutenfreie Pizzateig nach Wahl belegt und kann bei 250°C (Umluft 220°C) auf mittlerer Schiene ohne Gitterrost und Tuch ca. 30 min gebacken werden.

Fertig ist unser glutenfreier Pizzateig

Guten Appetit!

Haut rein!

Lasst es euch schmecken!

Im Guten!

Buon Appetito!

--- Anzeige ---
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.